Beruflicher Werdegang Dr. Amtenbrink

1977-1984   Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover
1984   Staatsexamen und Approbation als Arzt
1984   Promotion bei Prof. Fritz Hartmann an der Medizinischen Hochschule Hannover
1984-1992   Klinik für Chirurgie und Unfallchirurgie, Vinzenzkrankenhaus und Klinikum Nordstadt, Hannover
1992-2000   Oberarzt in der Unfallchirurgie, Vinzenzkrankenhaus, Hannover
     
1991   Facharzt für Chirurgie
1992   Teilgebietsbezeichnung Unfallchirurgie
1993   Zusatzbezeichnung Rettungsmedizin
1998   Zusatzbezeichnung Manuelle Medizin/ Chirotherapie
2005   Zertifikat Atlastherapie nach Arlen und nach HIO
2006   Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
2007   Diplom Osteopathische Medizin der Deutsch-Amerikanischen Akademie für Osteopathie (DAAO), Philadelphia College of Osteopathic Medicine (PCOM)
2011   Zertifikat PEP nach Dr. Michael Bohne
2014   Qualifikation Psychosomatische Grundversorgung
     
2000-2014   Niederlassung in Gemeinschaftspraxis mit Dr. Hans-Carlo Hartmann als Chirurg und Unfallchirurg mit BG-Zulassung (D-Arzt)
seit 2005   Beratender Arzt der BG Nahrungsmittel und Gaststätten
seit 2014   Berufsausübungsgemeinschaft mit Dr. Wolfram Lipka

Diplomurkunde DAAO Dr. Amtenbrink

Diplomurkunde EROP Dr. Amtenbrink